Jetzt habe ich für euch noch ein besonders schönes Schloss. 

Es ist eher wieder mal ein Zufallsfund. Vorbeigefahren und gesehen. Ganz ehrlich.......dieses Schloss in seiner ganzen Schönheit kann man eigentlich gar nicht übersehen wenn man daran vorbei fährt. Es ist einfach wunderschön restauriert und in Stand gesetzt. 

Das Eingangstor allein ist schon eine Pracht!

 

Leider konnten wir mal wieder, wie so oft in letzter Zeit, nur von außen fotografieren. Ist ja auch nicht schlimm, wir akzeptieren dies ja, wenn die Schlösser im Privatbesitz sind. Ich möchte ja auch keine fremden Menschen durch meinen Garten stapfen sehen.

 

Deshalb auch nur ein paar wenige Bilder.

 

Das Schloss Unterleiterbach ist ein markantes Gebäude in Unterleiterbach, einem Ortsteil der Gemeinde Zapfendorf in Oberfranken. Es handelt sich um einen Putzbau mit Sandsteingliederungen, den der Bamberger Hofbaumeister Justus Heinrich Dientzenhofer plante. Seit 1956 befindet sich das Schloss im Besitz der Familie Heiss. Im Jahre 1976 wurde in dem Gebäude ein Antiquitätenhandel eingerichtet. Außerdem gibt es dort Hotelzimmer.

Autogramme & Bilder

Brügge / Belgien