Wismar zählt seit 2002  zum Weltkulturerbe der UNESCO und hat Besuchern der Hansestadt einiges zu bieten. Markenzeichen von Wismar sind seine 4 wunderschönen Kirchen. Heiligen Geist, Marienkirche, St. Georgenkirche und St. Nikolaikirche.

In der Vergangenheit hinterließ besonders die so genannte "Schwedenzeit", also die Besetzung Wismars durch die Schweden, für ungefähr 200 Jahre einen starken Einfluss auf Architektur und Stil der Hansestadt Wismar.

Weiterhin locken in Wismar, mit dem Schabbelhaus, der Wasserkunst, der historischen Altstadt, dem Alten Hafen, dem Zeughaus usw. viele Sehenswürdigkeiten die Gäste und Besucher der Hansestadt Wismar.

 


Google Maps Generator by RegioHelden
hammer-0038.gif von 123gif.de
Juwel
Touch Icon für Mobilgeräte

Autogramme & Fotos

Barockschloss Rammenau

Schloss Schönfelder

Schloss Pillnitz

Schloss Hohenstein im Winter

Sandskulpturen Festival Usedom 2016

Zu Besuch beim Nachbarn

Swinemünde & Stettin