Das Schloss Veitshöchheim ist eine ehemalige Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Würzburg, später der Könige von Bayern, in Veitshöchheim bei Würzburg.

Bekannt ist die Schlossanlage für  einen der schönsten Rokokogärten Europas.

 

Trennlinien GB Pics - Gästebuch Bilder

Wachehaltender „Schweizer“ (Kopie)

Königstochter Andromeda von Ferdinand Tietz (1767-1768) (Kopie)

 

Wachehaltender „Schweizer“ (Kopie)

Trennlinien GB Pics - Gästebuch Bilder
Trennlinien GB Pics - Gästebuch Bilder
Trennlinien GB Pics - Gästebuch Bilder
Trennlinien GB Pics - Gästebuch Bilder

Google Maps Generator by RegioHelden