Das barocke Schloss Tambach ist der Ende des 17. Jahrhunderts errichtete Wohnsitz der Grafen zu Ortenburg. Das in seiner Anlage außergewöhnliche Schloss mit seinem angrenzenden Wildpark liegt im Ortsteil Tambach westlich der Gemeinde Weitramsdorf in der bayerischen Region Oberfranken-West.

Google Maps Generator by RegioHelden